Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation öffnen  Druckversion  übergeordnete Seite 
InhaltHerstellerDänemark > Lego Lego   Dänemark   Zur nächsten Seite

LEGO®

Lego® (Leg godt, dänisch für 'gutes Spiel') produziert seit 1949 die weltweit bekannten Plastik-Bausteine. Bis etwa 1965 wurden zahlreiche Modelle entworfen, die nach Größe und Motiv als Zubehör zur Modellbahn der Spur H0 geeignet waren.


Abbildung aus einer dänischen Lego Broschüre von 1957


Eine weitere Anlage mit Lego Modellen, die Modellbahn stammt von Long, Ende der 1950er Jahre

Bis Mitte der 60er Jahre gab es von Lego® immer wieder Versuche, das Baustein-System auch für Architekturmodelle oder für Gebäude auf der Modellbahnanlage attraktiv zu machen. Zahlreiche Abbildungen in frühen Broschüren mit Bauvorschlägen (den sog. 'Bauideen' Büchern) zeigen dies.

Der Maßstab dieser Modelle orientierte sich an den sog. Verkehrsplänen und den Automodellen. Mitte der 60er Jahre hatte Lego® dann aber seinen Markt als Kinderspielzeug gefunden. Die Interessen im Bereich Architekturmodelle wurden in eine neue Firma 'MODULEX' ausgegliedert (mehr dazu auf Wikipedia und KleineSteine). Für die Gebäudemodelle wurde einer neuer (größerer) Maßstab zu Grunde gelegt, passend zu den neu eingeführten Lego® Figuren.

Automodelle

Zwischen 1955 und 1967 stellte die Firma eine Serie von Modellautos im angenäherten H0 Maßstab vor, um die Spielmöglichkeiten mit dem Baustein-System zu erhöhen. Während die Plastikbausteine in Dänemark hergestellt wurden, entstanden die Formen für die Modellautos in Deutschland (Hohenwestedt).

Die Modelle waren sehr gut detailiert, hatten meist transparente Kunststoff-Fenster. Alle Modelle wurden aus gefärbtem ABS Kunststoff hergestellt, die Achsen und Räder bestanden aus verchromtem Stahl. Sie wurden mit Abziehbildern und handgemaltem Kühlergrill, evtl. extra eingesetzten Scheinwerfern, usw. ausgeliefert. Von unten erkennt man am Fahrgestell das Lego® Emblem.

Die VW Käfer (#260, 261 und 661) wurden aus transparenten Kunststoff gefertigt und dann lackiert (8 Farben). Diese PKW Modelle wurden von 1961-1964 in einer durchsichtigen 'Garage' aus Kunststoff verkauft, von 1964-1967 dann auch separat. Alle PKW Modelle sind im Maßstab 1/85, alle LKW Modelle im Maßstab 1/90 und der VW Bus Modell #258 im Maßstab 1/80.

Modelle, die vor 1963 produziert wurden, weisen häufig Deformierungen auf, die auf ungünstige Formenkonstruktion und das verwendete Plastikmaterial zurückzuführen sind. Auch bei anderen Produkten dieser Firma aus dieser Zeit (Bausteine, Fenster) sind solche Deformationen zu beobachten.

Passend zu den Automodellen wurde außerdem Zubehör wie Verkehrsschilder, Bäume, etc. hergestellt.

Um 1968/1969 wurde die Produktion der Automodelle eingestellt. Hintergrund könnte die Einführung der Eisenbahn im größeren Maßstab sein.

Lego

Artikelliste

Kataloge

Anmerkung

Die hier gezeigten Materialien werden unter Beachtung der in den Legal Notice von Lego® unter der Überschrift "Scanning Of Copyrighted Materials Into A Web Site" gegebenen Erlaubnis von "limited extracts" wiedergegeben.

Legal Notice: LEGO® is a trademark of the LEGO® Group of companies which does not sponsor, authorize or endorse this site.

Rechtshinweis: LEGO® ist ein Warenzeichen der LEGO® Gruppe, welche diese Seite weder gesponsort noch authorisiert hat. Die Benutzung des LEGO® Warenzeichen erfolgt nur zur eindeutigen Identifikation der LEGO® Produkte.

Literatur

Bücher

  • Die Lego Story; Ueberreuter 1998
  • Classic Miniature Vehicles of Northern Europe; Schiffer Publishing 2002
  • Dankse Modelbiler; Samler Borsen 2002
  • Lego Modellautos; Eigenverlag 2006
  • LEGO Collector; Fantasia Verlag 2008
  • Städte aus Steinen; Librero 2013

Zeitschriften

  • Lego, vom Baustein zum H0-Modell; Modell-Auto Zeitschrift, 7/1986, S. 16-19
  • Lego; Trödler und Sammler, 12/1995, S. 11-14
  • Lego; Trödler und Sammler, 1/1996, S. 36-39
  • Lego Collectables; Model Collector, 7/1996, S. 39-41
  • Ein kleiner Stein ganz gross; Spielzeug Antik, 11-12/1999, S. 4-7
  • Die Kleinen von Lego; Spielzeug Antik Revue, 1-2/2002, S. 45-47
  • Toute une ville Lego; La Vie du Jouet, 108/2005, S. 78-81
  • LEGO; Altes Spielzeug, 2/2009, S. 16-21
  • Der geniale Stein; SpielzeugKultur, 2/2016, S. 46-49
  • Das erste Stadtsystem; SpielzeugKultur, 2/2016, S. 50-53
  • Eine Kiste wird Kult; Caramini 1/2017, 2017, S. 16-27
  • Lego; Altes Spielzeug, 1/2017, S. 10-19

Internetverweise

Zur vorherigen Seite Zum Seitenanfang Zur nächsten Seite

Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2019 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 31.12.2019 13:35
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
1.6.9
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang