Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation schließen  Druckversion  übergeordnete Seite 
InhaltHerstellerDeutschlandMärklin > Neues Blech

Märklin - Neues Blech

Sehr lange waren bei Märklin H0 Fahrzeuge in (Fein-) Blechbauweise im Angebot, so z.B. bis 2003 die 24 cm langen Personenwagen im Hobby-Sortiment.

Ungewöhnlich war aber, daß Ende der 80er Jahre neue Triebfahrzeugmodelle mit Gehäusen aus Blech konzipiert wurden. Bei diesen Modellen handelte es sich um Triebwagen (=> einfaches Gehäuse?) für das untere Preissegment oder einen eingeschränkten Käuferkreis (=> Zugspitzbahn, Berliner S-Bahn). Die Begeisterung der Käufer hielt sich allerdings in Grenzen.

  • P 3017 (= 3128) S-Bahn-Zug der BVG mit Beiwagen, 1987-89 (Primex), 1991-94 (Hobby)
  • P 4019 (= 4187) Beiwagen für S-Bahn, 1987-89 (Primex), 1991-94 (Hobby)
  • P 3018 Schienenbus mit Beiwagen der KSVP, 1989-92 (Primex)
  • P 4022 Beiwagen für Schienenbus, 1989-92 (Primex)
  • P 3185 (Restbestände als 83185) Bayrische Zugspitzbahn, 1990 (Primex)

Neues 'Edelblech' gab es dann nochmals 1988 mit dem Wagen-Set "Rheingold": 5 Fernschnellzugwagen der DR in Rheingoldfarben mit Inneneinrichtung, Tischlampen aus Leuchtdioden usw. Der Zug wurde mehrfach aufgelegt:

  • 4228 Wagenset "Rheingold", 1988-90, ab 1991 mit abweichender Beschriftung
  • 28506 Zugpackung "Rheingold", mit Dampflok S 3/6, 1998 (70 Jahre Rheingold)
  • 26750 Zugpackung "75 Jahre Rheingold", mit Dampflok S 3/6, 2003

Im Museumsshop ist eine Feinblechtafel als Kunstdruck-Lithographie "Rheingold" erhältlich.

Die Baureihe der 22 cm Schnellzugwagen aus lithografiertem Blech (Märklin 4037) wurde 1988 und 1991 noch einmal wiederbelebt mit der Zugpackung 2701 "Orient-Express" zum 100-jährigen Jubiläum der Bahnverbindung Paris-Istanbul (bzw. damals noch Konstantinopel). Die Wagen erschienen in Sonderlackierungen als Salonwagen, Schlafwagen und Speisewagen der CIWL. 1991 gab es dann noch einen passenden Gepäckwagen (4186) als Neuentwicklung.

Märklin Hauptseite

Zum Seitenanfang

Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2019 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 31.12.2019 13:35
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
1.7.74.5
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang