Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation schließen  Druckversion  übergeordnete Seite 
InhaltHerstellerDeutschland > Merten Merten   Deutschland  

Merten

Die Firma „Walter Merten, Spielwarenfertigung“ wird am 21. Juni 1952 im Handelsregister eingetragen. Firmensitz ist die Neuköllner Wohnadresse von Walter Merten, Firmenkapital der 1950 übernommene Formenbestand der Blei- und Zinngießerei von Paul Schulze (Berlin-Wilmersdorf). Bereits in diesen ersten Jahren werden Metallfiguren für die Modellbahn in Spur 0 und H0 hergestellt. Der Firmensitz wird 1954 nach Berlin-Tempelhof, Industriestraße 25, verlegt. Ab 1956 erfolgt die Produktion von Kunststofffiguren für Modelleisenbahnen der Größe HO, womit sich dann auch ein wirtschaftlicher Erfolg einstellt. Merten steht damit in direkter Konkurrenz zu Preiser, die ebenfalls 1956 auf die Produktion von Kunststofffiguren umstellen.

Kataloge

Literatur

Zeitschriften

  • Geschichte der Firma MERTEN; Figuren-Magazin, Ausgabe 3/2013, 2013, S. 20-25
Zum Seitenanfang

Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2019 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 31.12.2019 13:35
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
1.7.80
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang