Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation schließen  Druckversion  übergeordnete Seite 
InhaltHerstellerJapan > Endo Endo   Japan   Zur nächsten Seite

Endo

Die Firma Endo begann 1946 mit der Fertigung von Modelleisenbahnen und Zubehör der Baugröße 0 (Markenname TER = Tokyo Endo Rail). Etwas später wurden dann auch Modelle der Baugröße H0 produziert. 1967 folgte dann noch Spur N. Alle Modelle haben japanische Vorbilder.

Endo stellt Fertigmodelle vor allem der Triebwagenzüge der japanischen Privatbahnen her, aber auch Elektroloks und Rollmaterial der staatlichen Eisenbahnen sind im Programm. Endo bezeichnet sich selbst als den größeren Hersteller von H0 Bahnen in Japan.

Endo's Modelle nutzen normalerweise Fahrgestelle von Tomix oder Green Max (Spur N), die dann ein neues Gehäuse aus geprägtem Messing- oder Stahlblech (es existieren Güterwagen mit Flugrost) erhalten. Die Detailierung ist nicht vergleichbar mit den (Großserien-) Modellen aus Plastik von Kato oder Tomix. Sie gleicht eher den klassischen europäischen Tinplate Modellen und hat ihren ganz eigenen Reiz.

Die Modelle werden im Maßstab 1:80 für 16,5 mm Gleise hergestellt (#16 gauge).

Die folgende Bildergalerie zeigt verschiedene Güterwagen von Endo aus den 60er Jahren.

Kataloge

Literatur

Bücher

  • The Art of Brass in model railroading - Vol. 2; Presse Eisenbahn 1986
Zur vorherigen Seite Zum Seitenanfang Zur nächsten Seite

Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2019 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 31.12.2019 13:35
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
1.14.6
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang